Rockpaper - Das erste umweltfreundliche Papier

Rockpaper ist eine neue Generation von Bedruck- und Verpackungsstoffen und eine hervorragende Alternative zu zellstoffhaltigem Papier und Kunststoffprodukten. Rockpaper ist ein papierähnliches Material auf nichtpflanzlicher Basis.

Es setzt sich je nach Grammatur aus bis zu 80% Steinmehl und einer geringen Menge ungiftigem Polyethylen zusammen.
Keine Bäume, Säuren oder Bleichmittel notwendig

Für die Produktion von Steinpapier muss kein Baum gefällt und kein Trinkwasser verbraucht werden. Es werden keine Bleichmittel oder Säuren benötigt. Es entstehen keine Abfälle und beim Verbrennen werden keine giftigen Gase freigesetzt.
Cradle-to-Cradle

Der Herstellungsprozess entspricht dem Cradle-to-Cradle-Grundsatz. Mit Hilfe des Cradle-to-Cradle-Konzepts wird die Intelligenz natürlicher Systeme für die Entwicklung neuer Produkte genutzt, um eine harmonische Koexistenz von Wirtschaft und Natur zu ermöglichen.

Die Vorteile von Steinpapier

Produzieren Sie umweltfreundlich ohne Nachteile. Neben den zahlreichen Vorteilen für unsere Umwelt weist das Material weitere hervorragende Eigenschaften auf.

Zellstofffrei

Rockpaper ist zellstoff- und damit auch faserfrei, weshalb beim Drucken keine Farbe absorbiert wird. Druckbilder wirken kontrastreicher und Druckfarbe kann gespart werden.

Wasserabweisend

Rockpaper ist wasserfest. Bedruckte Exemplare können auch nach mehreren Tagen in einem Wasserbad getrocknet und normal weiterverwendet werden.

Reissfest

Rockpaper ist deutlich robuster als herkömmliches Papier. Es ist zäh, ähnlich einem Kunststoff und trotzdem beschreibbar wie Papier. Das Steinpapier bietet eine völlig neue Haptik.

Bleichmittel

Rockpaper wird ohne Bleichmittel oder Säuren hergestellt. Das Material kann verbrannt werden ohne das giftige Gase entstehen.

Nicht fündig geworden in unserem Shop? zum Anfrageformular!